Offizielle Statements des FaCh

Empfehlungen, Thesenpapiere und Resolutionen

2018

Empfehlungen des FaCh zur Ausbildung von Lehrkräften für das Schulfach Chinesisch in Deutschland 2018

2016

Leipziger Empfehlungen des Fachverbands Chinesisch 2016 zum Chinesischunterricht im Rahmen von chinaorientierten BA- und MA-Studiengängen

2015

Informationen zu Einstellungsvoraussetzungen als Chinesischdozent an deutschen Hochschulen)

Informationen zu Einstellungsvoraussetzungen als Chinesischlehrer an Sekundarschulen)

2012

Acht Thesen zur Etablierung des Schulfachs Chinesisch im Bildungssystem der Bundesrepublik Deutschland

2010

Erklärung des Fachverbands Chinesisch e.V. zur neuen Chinesischprüfung HSK

Statement of the Fachverband Chinesisch e.V. on the new HSK Chinese Proficiency Test

2008

Empfehlung des Fachverbands Chinesisch zum Anforderungsniveau für Abiturprüfungen im Fach Chinesisch als spät beginnende Fremdsprache in der gymnasialen Oberstufe

2005Empfehlungen des Fachverbands Chinesisch e.V. zur Stellung der Fremdsprache Chinesisch in chinawissenschaftlichen Studiengängen
2005Erlanger Resolution des Fachverbands zum Status von Chinesisch als Fremdsprache im sekundären und tertiären Bildungsbereich ("Erlanger Resolution")
1997Dillinger Erklärung zum Chinesischen als spätbeginnende Fremdsprache am Gymnasium ("Dillinger Erklärung")
1993Richtlinien Chinesisch für die gymnasiale Oberstufe (Bremen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hamburg)
1992Thesen zur Ausbildung von Dolmetschern für Chinesisch
1990Resolutionen für den Erhalt der Dolmetscher- und Übersetzerausbildung Chinesisch an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Forschungsgruppe Sinologie an der Akademie der Wissenschaften
1990Studienmaterial des Staatlichen Instituts für Lehrerfort- und -weiterbildung Speyer: Chinesisch-Unterricht als fakultative Fremdsprache an Gymnasien
1984Resolution an die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder zur Fremdsprache Chinesisch an Gymnasien